de

Kommen Sie zu uns!

Die Kinderkrippe „Isoldenhof“ sucht eine/n KinderpflegerIn in Vollzeit und unbefristet.

Offen, großzügig, modern, grün präsentiert sich unsere Krippe im Mildred-Scheel-Bogen im Stadtteil Schwabing. Ausprobieren, lernen, sich entfalten sind unsere Leitlinien in der Betreuung unserer 72 Kinder im Alter von neun Wochen bis drei Jahren. In sechs Gruppen auf zwei Etagen arbeiten wir im teiloffenen Konzept. Der Isoldenhof ist ein Ort der Begegnung auch für die Eltern, die eine partnerschaftliche Rolle in unserem pädagogischen Konzept spielen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
  • Unterstützung der Gruppenleitung bei allen anfallenden Aufgaben des pädagogischen Alltages
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kinderpfleger/in
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Interesse der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
  • die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
  • angemessene Vorbereitungszeiten
  • Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
  • gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Die Kinderkrippe „Isoldenhof“ sucht eine/n ErzieherIn in Vollzeit und unbefristet.

Offen, großzügig, modern, grün präsentiert sich unsere Krippe im Mildred-Scheel-Bogen im Stadtteil Schwabing. Ausprobieren, lernen, sich entfalten sind unsere Leitlinien in der Betreuung unserer 72 Kinder im Alter von neun Wochen bis drei Jahren. In sechs Gruppen auf zwei Etagen arbeiten wir im teiloffenen Konzept. Der Isoldenhof ist ein Ort der Begegnung auch für die Eltern, die eine partnerschaftliche Rolle in unserem pädagogischen Konzept spielen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
  • Planung, Organisation und Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit
  • Administrative Aufgaben

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Erzieherausbildung bzw. ein abgeschlossenes Sozialpädagogikstudium oder Studium der Frühen Kindheit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Interesse an der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • umfassende Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
  • die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
  • angemessene Vorbereitungszeiten
  • Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
  • gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Das Haus für Kinder „Isoldenhof“ sucht eine/n KinderpflegerIn für den Kindergarten in Vollzeit und unbefristet.

Hell und modern präsentiert sich unser „Isoldenhof“ mit großzügigem Außengelände mitten im beliebten Stadtteil Schwabing. Dort finden 100 Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren in drei Kindergartengruppen und einer Hortgruppe ganztägige Betreuung in einem offenen Konzept. Durch den Erfahrungsaustausch mit Kindern ganz unterschiedlichen Alters entwickeln sich unsere Schützlinge schnell zu selbstbewussten, eigenständigen Persönlichkeiten. Wir unterstützen sie dabei ganz behutsam.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
  • Unterstützung der Gruppenleitung bei allen anfallenden Aufgaben des pädagogischen Alltages
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kinderpfleger/in
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Interesse der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
  • die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
  • angemessene Vorbereitungszeiten
  • Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
  • gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Für unseren Kindergarten "Affenbande" suchen wir eine/n Kinderpfleger/-in in Vollzeit.

Mit begrüntem Innenhof und Spielgelände liegt unser Kindergarten Affenbande mitten in der Isarvorstadt – eine ruhige Oase, in der sich unsere 25 Kinder durch Spielen, Ausprobieren und Förderung entfalten können. Im nahe gelegenen Park können sie die Natur erkunden. Unsere pädagogisch geschulten Fachkräfte betreuen und fördern die 2- bis 6-Jährigen nach deren individuellen Bedürfnissen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
  • Unterstützung der Gruppenleitung bei allen anfallenden Aufgaben des pädagogischen Alltages
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kinderpfleger/in
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Interesse der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
  • die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
  • angemessene Vorbereitungszeiten
  • Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
  • gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Das Haus für Kinder "In den Kirschen" sucht eine/n Erzieher/in als Gruppenleitung für den Hort in Vollzeit und unbefristet

Umgeben von einem großen Garten mit Spielplatz und angrenzendem Wald spielen in unserem Haus „In den Kirschen“ täglich 87 Kinder im Alter von 9 Wochen bis 12 Jahren. Davon werden 12 Kinder in der Krippe, 50 Kinder im Kindergarten und 25 Kinder im Hort betreut. Uns ist es wichtig, jedes Kind mit seinen individuellen Fähigkeiten und Ausprägungen zu unterstützen – in einer vertrauten Umgebung und freundlichen Atmosphäre. Das schaffen wir am besten gemeinsam mit den Eltern.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
  • Planung, Organisation und Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit
  • Administrative Aufgaben

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Erzieherausbildung bzw. ein abgeschlossenes Sozialpädagogikstudium oder Studium der Frühen Kindheit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Interesse an der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • umfassende Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
  • die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
  • angemessene Vorbereitungszeiten
  • Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
  • gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Das Haus für Kinder „Wirbelwind“ sucht eine/n ErzieherIn für die Kinderkrippe in Vollzeit und unbefristet.

Alle unter einem Dach – nach diesem Konzept ist unser Wirbelwind-Haus aufgebaut. Mitten in der pulsierenden Messestadt Riem erleben die Allerkleinsten bis zu den Schulkindern in unseren hellen und modernen Räumlichkeiten jeden Tag Neues; altersübergreifend ist unser Haus ein Ort der Begegnung, der Neugierde und der eigenen Entfaltung. Wir heißen 24 Krippenkinder und 50 Kindergartenkinder in jeweils zwei Gruppen willlkommen. Unsere Schulkinder werden in einer Hortgruppe mit 25 Plätzen betreut.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
  • Planung, Organisation und Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit
  • Administrative Aufgaben

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Erzieherausbildung bzw. ein abgeschlossenes Sozialpädagogikstudium oder Studium der Frühen Kindheit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Interesse an der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • umfassende Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
  • die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
  • angemessene Vorbereitungszeiten
  • Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
  • gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Das Haus für Kinder „Wirbelwind“ sucht eine/n KinderpflegerIn für die Kinderkrippe in Vollzeit und unbefristet.

Alle unter einem Dach – nach diesem Konzept ist unser Wirbelwind-Haus aufgebaut. Mitten in der pulsierenden Messestadt Riem erleben die Allerkleinsten bis zu den Schulkindern in unseren hellen und modernen Räumlichkeiten jeden Tag Neues; altersübergreifend ist unser Haus ein Ort der Begegnung, der Neugierde und der eigenen Entfaltung. Wir heißen 24 Krippenkinder und 50 Kindergartenkinder in jeweils zwei Gruppen willlkommen. Unsere Schulkinder werden in einer Hortgruppe mit 25 Plätzen betreut.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
  • Unterstützung der Gruppenleitung bei allen anfallenden Aufgaben des pädagogischen Alltages
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kinderpfleger/in
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Interesse der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
  • die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
  • angemessene Vorbereitungszeiten
  • Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
  • gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Das Haus für Kinder "Regenbogenland" sucht eine/n Kinderpfleger/-in in Vollzeit.

Genauso bunt wie ein Regenbogen ist unser Angebot für 24 Krippen- und 50 Kindergartenkinder im Alter von 9 Wochen bis zum Schuleintritt. Unser Haus Regenbogenland in Obersendling bietet viel Platz auf einer Ebene. Die Kinder aus unseren vier Gruppen nutzen die Bewegungsbaustelle, den Snoezelen-Raum, die Werkstatt, das Bällebad und einen großen Garten in der Mitte unseres Komplexes. Und können in unseren Räumlichkeiten ihre Interessen nach Bewegung, Ruhe und Kreativität ausleben.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
  • Unterstützung der Gruppenleitung bei allen anfallenden Aufgaben des pädagogischen Alltages
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kinderpfleger/in
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Interesse der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
  • die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
  • angemessene Vorbereitungszeiten
  • Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
  • gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Im Haus für Kinder "Bach-Spiel-Haus" suchen wir eine/n ErzieherIn für den Kindergarten in Vollzeit und unbefristet.

Unser modernes Bach-Spiel-Haus in Berg am Laim macht seinem Namen alle Ehre: dank großzügigem Außengelände und Bewegungsbaustelle sind die Kinder immer agil. In unserem Sinnesraum kommen sie anschließend zur Ruhe. Bis zu 75 Kinder in drei Kindergartengruppen und 36 Kinder in drei Krippengruppen (ab 9 Wochen) machen unsere hellen und modernen Räume lebendig.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
  • Planung, Organisation und Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit
  • Administrative Aufgaben

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Erzieherausbildung bzw. ein abgeschlossenes Sozialpädagogikstudium oder Studium der Frühen Kindheit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Interesse an der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • umfassende Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
  • die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
  • angemessene Vorbereitungszeiten
  • Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
  • gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Im Haus für Kinder "Bach-Spiel-Haus" suchen wir eine/n ErzieherIn als Gruppenleitung für die Kinderkrippe in Vollzeit und unbefristet.

Unser modernes Bach-Spiel-Haus in Berg am Laim macht seinem Namen alle Ehre: dank großzügigem Außengelände und Bewegungsbaustelle sind die Kinder immer agil. In unserem Sinnesraum kommen sie anschließend zur Ruhe. Bis zu 75 Kinder in drei Kindergartengruppen und 36 Kinder in drei Krippengruppen (ab 9 Wochen) machen unsere hellen und modernen Räume lebendig.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
  • Planung, Organisation und Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit
  • Administrative Aufgaben

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Erzieherausbildung bzw. ein abgeschlossenes Sozialpädagogikstudium oder Studium der Frühen Kindheit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Interesse an der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • umfassende Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
  • die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
  • angemessene Vorbereitungszeiten
  • Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
  • gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Im Haus für Kinder „Sternschnuppe“ suchen wir eine/n KinderpflegerIn für altersgemischte Gruppen, Vollzeit und unbefristet.

Spielerisch altersübergreifend miteinander wachsen und lernen. In unserem Haus Sternschnuppe betreuen wir 75 Kindergartenkinder und 36 Kinderkrippenkinder in sechs altersgemischten Gruppen. Die Kleinen lernen von den Größeren, diese lernen spielerisch auf die Jüngeren Rücksicht nehmen. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Sprachförderung und arbeiten dabei sehr eng mit dem KIKUS-Institut für kindliche Mehrsprachigkeit zusammen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
  • Unterstützung der Gruppenleitung bei allen anfallenden Aufgaben des pädagogischen Alltages
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kinderpfleger/in
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Interesse der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
  • die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
  • angemessene Vorbereitungszeiten
  • Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
  • gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Im Haus für Kinder „Sternschnuppe“ suchen wir eine/n ErzieherIn für altersgemischte Gruppen in Vollzeit und unbefristet.

Spielerisch altersübergreifend miteinander wachsen und lernen. In unserem Haus Sternschnuppe betreuen wir 75 Kindergartenkinder und 36 Kinderkrippenkinder in sechs altersgemischten Gruppen. Die Kleinen lernen von den Größeren, diese lernen spielerisch auf die Jüngeren Rücksicht nehmen. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Sprachförderung und arbeiten dabei sehr eng mit dem KIKUS-Institut für kindliche Mehrsprachigkeit zusammen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
  • Planung, Organisation und Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit
  • Administrative Aufgaben

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Erzieherausbildung bzw. ein abgeschlossenes Sozialpädagogikstudium oder Studium der Frühen Kindheit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Interesse an der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • umfassende Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
  • die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
  • angemessene Vorbereitungszeiten
  • Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
  • gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Die Kinderkrippe "Limmaland" sucht eine/n Kinderpfleger/-in in Vollzeit und unbefristet.

Frische Luft, Bewegung und die Natur erleben unsere 36 Kinder im Alter von neun Wochen bis drei Jahren im „Limmaland“ in Obersendling/ Forstenried. Dafür sorgen ein Garten und unsere modernen, großzügigen und hellen Gruppenräume. In ihnen regen wir die Sinne der Kleinsten in vielfältigen Spiel- und Förderbereichen an. Diese bieten der Sinnes- und Entdeckungsbereich, der Werkbereich, der Bewegungsbereich, der Bereich für Rollenspiele sowie der Ruhe- und Entspannungsbereich.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
  • Unterstützung der Gruppenleitung bei allen anfallenden Aufgaben des pädagogischen Alltages
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kinderpfleger/in
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Interesse der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
  • die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
  • angemessene Vorbereitungszeiten
  • Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
  • gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Im Kinderhaus "Struwwelpeter" suchen wir eine/n ErzieherIn in Vollzeit und unbefristet.

Ideal für vielfältige Naturbegegnungen liegt unser Kinderhaus, gegenüber einem Wald mit Schwanenweiher. Es ist konzipiert für 50 Kindergartenkinder und 12 Krippenkinder. Auch unser Spielbereich mit Jurastein-Wasserlauf, Mehrzweck-Kletterturm und Vogelnest-Schaukel ist ganz auf die Agilität der Kinder ausgerichtet. In drei Gruppen lässt sich der fürsorgliche und hilfsbereite Umgang miteinander spielerisch fördern. Die Kinder werden zu Spielkameraden und Freunden.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
  • Planung, Organisation und Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit
  • Administrative Aufgaben

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Erzieherausbildung bzw. ein abgeschlossenes Sozialpädagogikstudium oder Studium der Frühen Kindheit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Interesse an der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • umfassende Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
  • die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
  • angemessene Vorbereitungszeiten
  • Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
  • gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Oder bewerben Sie sich initial!

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Kinderpfleger- und/oder Erzieherausbildung bzw. ein abgeschlossenes Sozialpädagogikstudium oder Studium der Frühen Kindheit
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Empathie
  • Kenntnisse und Fertigkeiten der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
  • umfassende Kenntnissen des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiG und Begeisterung für die Umsetzung
  • Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Anstellung in Voll- oder Teilzeitarbeit
  • eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
  • pädagogische Fachberatung, Fortbildung und Supervision
  • gute Entwicklungs- und Aufstiegschancen
  • Begleitung und Unterstützung durch einen zukunftsorientierten Träger und trägerinterne pädagogische FachberaterInnen
  • angemessen Vorbereitungszeit bzw. Verfügungszeit

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und Ihrer Familien arbeiten zu können. Hier finden Sie weitere Informationen über unsere Kindertageseinrichtungen.

Cookie-Einstellungen

Impressum

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies verschiedener Kategorien. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Details anzeigen
Cookie-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei Grundfunktionen zur Verfügung zu stellen. Ohne diese Cookies kann die Website nicht richtig funktionieren.
Statistik & Marketing (1)
Um unser Angebot und unsere Webseite ständig zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte laufend optimieren.
Die Marketing Cookies dienen dazu um Ihnen passende Inhalte/Anzeigen in unserer Werbung anbieten zu können. Somit können wir Nutzern Angebote präsentieren, die für Sie besonders relevant sind.
Details ausblenden
>